10 Tage

Und schon wieder habe ich fast 2 Wochen lang nichts geschrieben. Echt schlimm mit mir. Aber was soll ich auch schreiben? Ich laufe, ich esse wenig – kein Wunder bei der Hitze, und arbeite. Irgendwie hat sich mein Tag eingependelt mit Morgens laufen – Haushalt – Abends laufen. Und das soll es gewesen sein? Ich bin deprimiert und verunsichert.

Überall posten sie Abnehmtipps, das Netz ist voll von schlanken Frauen die mit weight watchers oder irgendeiner neuen Methode abgenommen haben. Ja, ich bin das ja schon gewohnt. Im Frühjahr nehmen sie alle ab. Aber ich werde das Gefühl nicht los, dass es seit Corona noch mehr dicke Frauen wie mich gibt. Darf ich das überhaupt schreiben? Ich werde in letzter Zeit immer öfter von ähnlich übergewichtigen Frauen angesprochen, dass ich nicht dick wäre, und sie sich ebenfalls nicht dick fühlen würden.

Wenn ich mich nun aber eben nicht wohl fühle in meinem Körper, was soll ich denn dann machen? Ich sehe es nicht, dass ich abgenommen habe. Letztens ist meinem Freund der Kragen geplatzt, und er hat mich gezwungen in eine alte Jeans zu schlüpfen. Wohlgemerkt in eine, die mir vor 10 kg gepasst hat. Was soll ich sagen? Ich bekam sie hoch, und ich bekam sie zu. Hätte ich nie gedacht. Unglaublich!!!! Also ist mein Körperbild gestört. Das kann ich aber nur ändern, wenn ich mit mir selber ins Reine komme. Und dafür braucht es Zeit. So lange werde ich weiter an mir rummäkeln, und mir einen Sack über den Kopf stülpen, und meinen vermeindlich fetten Arsch bewegen um schlanker zu werden.

Ich habe mal ein Gif gesehen, wo eine schlanke Frau in den Spiegel sah. Im Spiegel erblickte sie jedoch ihr dickes Ich. Und genau so geht es mir. Ich sehe nicht, was andere sehen. Leider ändern da auch Fotos nichts daran. Bedeutet: ich bin noch meilenweit davon entfernt entspannt zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s