Schokolade

Wenn ich traurig bin dann esse ich. Am liebsten Schokolade. Wenn es draußen kalt ist, und stürmt gibt es nichts schöneres als eine heiße Schokolade mit Eierlikör. Es ist mitten im Mai, und da draußen hat man das Gefühl, als wäre es Herbst. Es ist kalt und strümisch. Es regnet, und ich habe keine Lust mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Mir tun die Knochen weh, und dank Corona haben die Saunen auch zu. Es ist keine Besserung in Sicht.

Ich habe leider auch keine Freunde, bei denen ich mal die Sauna benutzen könnte. Ich war diese Jahr noch kein einziges Mal. Sonst sind wir jeden Sonntag hin. Das fehlt mir. Besonders bei diesem Wetter. Gestern bin ich klatsch naß geworden. Es wurde plötzlich ganz dunkel, und danach konnte ich das Wasser aus meinen Schuhen kippen. Netter weise hat mich mein Freund von der Arbeit abgeholt, und das Fahrrad wartet nachher auf mich, damit ich nach der Arbeit damit nach Hause fahre.

Dann war es gestern Vormittag so weit. Ich war deprimiert und einsam. Ich fühlte mich so allein und wie ein Versager. Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. Also bin ich an den Kühlschrank und habe mir einen Riegel Schokolade geholt. Schon beim ersten Stück war es wie eine Befreiung. Ich wußte überhaupt nicht mehr, wie gut sie schmeckt. Leider hatte ich keinerlei Kontrolle mehr, und habe mir noch ein zweites Stück geholt. Zum Glück wurde mir danach schlecht, und ich konnte aufhören. Was eigentlich schon wieder ein Sieg ist. Denn das letzte Mal bekam ich nach dem Rückfall keine Eßbremse. Ich fraß die ganze Tafel auf. Dieses Mal lief es deutlich besser. Ich bin stolz auf mich, daß ich aufhören konnte. Vielleicht passiert es nochmal. Aber jetzt weiß ich: ist nicht so schlimm. Ich kann aufhören. Ich muß nicht die ganze Tafel essen.

Und als ich heute auf der Waage stand, zeigte sie brav immer noch 82 kg, wie schon seit 2 Wochen. Das ist doch super…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s